Querschnittswerte zusammengesetzter Flächen

1 Lizenz (Einzelarbeitsplatz), Lizenz für 365 Tage
USB-Dongle erforderlich

Das Modul ermittelt für zusammengesetzte Flächen die entsprechenden Querschnittswerte. Als Flächen können Rechteckflächen, Kreisausschnitte und Dreiecksflächen definiert werden. Dabei können sich die einzelnen Flächen auch überlagern. Die einzelnen Teilflächen können gewichtet oder als Fehlflächen definiert werden.

Folgende Flächen können definiert werden

  • Rechteckflächen
  • Kreisflächen oder Kreisausschnitte
  • Dreiecksflächen

Alle Teilflächen können gewichtet oder als Felflächen (Abzugsflächen) definiert werden.

Folgende Querschnittswerte werden ermittelt

  • Querschnittsfläche der Teilflächen
  • Schwerpunkte der Teilflächen
  • Statische Momente der Teilflächen
  • Trägheitsmomente der Teilflächen
  • Schwerpunkt des zusammengesetzten Querschnittes
  • Trägkeitsmomente des zusammengesetzten Querschnittes bezogen auf den Koordinatenursprung
  • Schwerpunktbezogene Flächenträgheitsmomente: Axiale Flächenträgheitsmomente, Zentrifugales Trägheitsmoment, Polares Flächenträgheitsmoment
  • Trägheitsmomente bezogen auf die Hauptachsen, Winkel zwischen y-Achse und eta-Achse
  • Trägheitsradien bezogen auf die Hauptachsen
  • Skizze des zusammengesetzen Querschnittes mit grafischer Darstellung der Hauptachsen

Sprache

Dialog: Deutsch
Dokument: Deutsch

Betriebssysteme, USB-Dongle

Windows 8.1, Windows 10, Windows 11
32/64 Bit

Für die Nutzung der Module benötigen Sie einen USB-Dongle. Sofern Sie noch keinen USB-Dongle der Weitendorf Software GmbH besitzen, können Sie den USB-Dongle hier bestellen.

Produkt-ID: 72005-DEU

99,50 EUR

zzgl. 19% USt. zzgl. Versand
pro Jahr

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und die technische Funktionsfähigkeit der Seite sicherzustellen. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen