Tragfähigkeit von Stützen nach Tetmajer

1 Lizenz (Einzelarbeitsplatz)
USB-Dongle erforderlich

Das Modul ermittelt die Tragfähigkeit von Stützen für die Baustoffe Flusseisen, Flussstahl, Siemens-Martinstahl, graues Gusseisen und Bauholz nach der Knicktheorie von Tetmajer.
Die vorgenannte Knicktheorie wurde von Tetmajer durch umfangreiche Knickversuche um 1900 entwickelt. Werden nur elastische Verformungen zugelassen, so erfolgt die Ermittlung der Knickspannung nach Euler. Treten auch plastische Verformungen auf, so finden die Berechnungsvorschriften nach Tetmajer Anwendung.
Die Berechnungsvorschriften nach Tetmajer dienten über mehrere Jahrzehnte als Bemessungsgrundlage für Druckstützen aus Bauholz, Gusseisen, Flusseisen und Flussstahl.

Querschnitt

  • Definition des Querschnittes über Querschnittsfläche und kleinstem Trägheitsmoment

Nachweis

  • Nachweis über die Sicherheit durch die Vorgabe eines Sicherheitsgrades
  • Nachweis über den Knickkoeffizienten für eine maximal zulässige Spannung

Sprache

Dialog: Deutsch
Dokument: Deutsch

Betriebssysteme

Windows 7 SP1, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10
32/64 Bit

Produkt-ID: 310016-DEU

299,00 EUR

zzgl. 19% USt. zzgl. Versand
St

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung