Stahlfaserbeton

1 Lizenz (Einzelarbeitsplatz), Lizenz für 365 Tage
USB-Dongle erforderlich

  • Tragsicherheitsnachweise für Stahlfaserbeton

    Das Programm dient der Bemessung von Rechteckquerschnitten aus Stahlfaserbeton im Grenzzustand der Tragfähigkeit nach DIN EN 1992-1 und der Technischen Regel DAfStb-Richtlinie Stahlfaserbeton für Biegung mit Längskraft. Die Tragsicherheitsnachweise können sowohl für den ungerissenen Stahlfaserbetonrechteckquerschnitt (Zustand I), als auch für den Zustand II (gerissener Beton) ermittelt werden. Als Spannungs-Dehnungslinie ist die Bilineare Spannungs-Dehnungs-Linie und das Parabel-Rechteck-Diagramm hinterlegt. Das Programm ermittelt auch die Mindestbewehrung zur Sicherung eines duktilen Bauteilverhaltens. Ein Beispiel für den Einsatz von Stahlfaserbeton sind zum Beispiel Bodenplatten.

    143,64 EUR

  • Gebrauchstauglichkeitnachweise für Stahlfaserbeton

    Das Programm dient der Bemessung von Rechteckquerschnitten aus Stahlfaserbeton im Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit nach DIN EN 1992-1 und der Technischen Regel DAfStb-Richtlinie Stahlfaserbeton unter Gebrauchslasten. Das Programm ermittelt die Mindestbewehrung zur Rissbreitenbegrenzung. Ist keine Zugbeanspruchung im Stahlfaserbetonquerschnitt vorhanden, dann ist eine Mindestbewehrung aus Betonstahl nicht erforderlich. Ein Beispiel für den Einsatz von Stahlfaserbeton sind zum Beispiel Bodenplatten. Das Programm setzt das Programm "Tragsicherheitsnachweise für Stahlfaserbeton" voraus (Zusatzmodul).

    107,64 EUR

  • Bemessung Stahlfaserbeton mit Bewehrung

    Das Programm dient der Bemessung von Rechteckquerschnitten aus stahlfaserverstärktem Stahlbeton für Biegung mit Längskraft. Bei der Anwendung von stahlfaserverstärktem Stahlbeton können bis zu 40% des erforderlichen Stahlquerschnittes eingespart werden.

    143,64 EUR

  • Rissbreitennachweis Stahlfaserbeton mit Bewehrung

    Mit dem Modul "Rissbreitennachweis Stahlfaserbeton mit Bewehrung" kann für stahlfaserverstärkten Stahlbeton die Rissbildung von Rechteckquerschnitten infolge abfließender Hydrationswärme im jungen Betonalter, äußerem Zwang und Last untersucht werden.

    143,64 EUR

  • Industriefußböden aus Stahlfaserbeton - DBV

    Das Modul dient zur Bemessung von nichttragenden Industriefußböden aus Stahlfaserbeton gemäß DIN EN 1992-1-1 und dem DBV-Merkblatt - "Industrieböden aus Stahlfaserbeton", Ausgabe Juli 2013. Industrieboden nach DBV-Merkblattes und DIN EN 1992-1-1 übernehmen keine tragende oder aussteifende Funktion, d. h. Industriefußböden sind von aufgehenden tragenden Bauteilen durch Bewegungsfugen entkoppelt. Der Stahlfaserbeton wird vom Planer über die Leistungsklassen festgelegt. Die Software bemisst Industriefußböden aus Stahlfaserbeton auf der Basis der plastischen Fließlinientheorie. Die Teilsicherheitsbeiwerte können entweder nach DBV-Merkblatt oder nach DIN EN 1990 und DIN EN 1992-1-1 gewählt werden.

    359,64 EUR

  • Industriefußböden aus Stahlfaserbeton - TR34, 3 E.

    Das Modul bemisst Industriefußböden aus Stahlfaserbeton gemäß Technical Report 34 (TR34), 3. Edition. Das englische Dokument TR 34 (Technical Report) beschreibt die Berechnung und Bemessung von Industriefußböden aus Stahlfaserbeton auf der Basis der plastischen Fließlinientheorie.

    395,64 EUR

  • Industriefußböden aus Stahlfaserbeton - TR34, 4 E.

    Das Modul bemisst Industriefußböden aus Stahlfaserbeton gemäß Technical Report 34 (TR34), 4. Edition. Das englische Dokument TR 34 (Technical Report) beschreibt die Berechnung und Bemessung von Industriefußböden aus Stahlfaserbeton auf der Basis der plastischen Fließlinientheorie.

    395,64 EUR

  • Zulagebewehrung Industriefußböden TR34 3 E

    Zusatzmodul für das Programm "Industriefußböden aus Stahlfaserbeton nach dem Technischen Report Nr. 34, 3. Edition", Ermittlung der Zulagebewehrung für Industriefußböden aus Stahlfaserbeton.

    71,64 EUR

  • Englische Ausgabe: Industriefußböden DBV

    Englische Dokumentenausgabe für das Programm "Industriefußböden aus Stahlfaserbeton nach dem DBV-Merkblatt - Stahlfaserbeton".

    107,64 EUR

  • Englische Ausgabe: Industriefußböden TR34 3 E

    Englische Dokumentenausgabe für das Programm "Industriefußböden aus Stahlfaserbeton nach dem Technischen Report Nr.34, 3. Edition - Stahlfaserbeton".

    107,64 EUR

  • Englische Ausgabe: Industriefußböden TR34 4 E

    Englische Dokumentenausgabe für das Programm "Industriefußböden aus Stahlfaserbeton nach dem Technischen Report Nr.34, 4. Edition - Stahlfaserbeton".

    107,64 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung