Schachtversickerung (DWA-A 138)

1 Lizenz (Einzelarbeitsplatz)
USB-Dongle erforderlich

Die Schachtversickerung ist eine punktförmige unterirdische Versickerung von Niederschlagswasserabflüssen in einem Schacht mit durchlässiger Sohle und/oder Wandung. Der Versickerungsschacht wird aus Betonschachtringen hergestellt. Ein Mindestdurchmesser von DN 1000 darf nicht unterschritten werden. Der Einsatz der Schachtversickerung ist durch die Standardmaße der Schachtringe nach DIN 4034-2 und durch die Tiefenbeschränkung, z. B. durch die Höhenlage des mittleren höchsten Grundwasserstandes, begrenzt.

Das Modul bemisst Schachtversickerungen der Typen A und B nach dem Arbeitsblatt DWA-A 138.

Sprache

Dialog: Deutsch
Dokument: Deutsch

Betriebssysteme

Windows 7 SP1, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10
32/64 Bit

Produkt-ID: 39007

149,00 EUR

zzgl. 19% USt. zzgl. Versand
St

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung